Badersee

Meine 4 persönlichen Wettersteingebirge Tipps für dich:

Bevor du den eigentlichen Beitrag über das Wettersteingebirge liest: Ich bin sehr oft hier und kenne die Gegend wie meine Wesentasche. Wenn du in das Wettersteingebirge kommst, empfehle ich dir diese Tipps. Tausende andere Leser fanden das bereits sehr hilfreich. Vielleicht sind diese Insidertipps auch für dich nützlich?

Hier meine besonderen Tipps & die Werbung für das Zugspitz Resort, klick direkt auf die Links für mehr Informationen & Bilder:

  1. Tipp: Perfekt übernachten am Fuße der Zugspitze – im Zugspitz Resort.
  2. Tipp: Toll im Wettersteingebirge wandern
  3. Tipp: Die schönsten Hütten & Almen im Wettersteingebirge
  4. Tipp: Der kristallklare und türkisgrüne Eibsee

Lies dir alles genau durch und schau dir die Bilder an. Viel Spaß damit!
DER REISEBLOGGER

Zuspitz Resort

Hier nun zum gewünschten Inhalt dieser Seite:

 

Badersee - idyllischer Bergsee mit schönen Lichtspielen im kristallklaren Wasser
Badersee – idyllischer Bergsee mit schönen Lichtspielen im kristallklaren Wasser

Der Badersee, der kein Badesee ist

Auch wenn der See noch so schön in der Sonne glänzt und zum Baden einladen würde, niemand geht im Badersee baden. Und das liegt nicht an der Wasserqualität, sondern an der Wassertemperatur. Selbst an den Hitzetagen im Sommer wird der idyllisch gelegene Bergsee nur bis zu 11 Grad warm. Aber es lohnt sich trotzdem hierher zu kommen. Wir haben eine Wanderung an den See in Grainau gemacht und stellen dir diese leichte Tour zum Wandern mit Kindern vor.

Wo ist der Badersee Grainau?

Start zum Badersee: Zu Füßen der Zugspitze in Grainau
Start zum Badersee: Zu Füßen der Zugspitze in Grainau

Der kleine Bergsee befindet sich im Ort Grainau. Starten kannst du diese Wanderung zum Beispiel am öffentlichen Parkplatz beim Bad. Wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen willst, kommst du mit bayerischen Zugspitzbahn nach Grainau. Direkt am Zugspitzbahn findest du die Wanderschilder zum See. Für die Orientierung habe ich hier die Google Karte

Zum Badersee Grainau wandern

Durch den Wald zum Badersee wandern
Durch den Wald zum Badersee wandern

Vom Parkplatz Zugspitzbad kommend – das ist der Parkweg – querst du die Hauptstraße durch den Ort und bist direkt auf dem breiten Wandersteig. Nun folgst du der Wanderbeschilderung. Es geht durch den schönen Bergwald. Nach rund 20 Minuten stehst du am Ufer des Sees. Lass die türkisgrüne Farbe auf dich wirken! An dieser Seite des Ufers hast du die besten Ausblicke zu den Bergen. Die Spitzen des Wettersteingebirge spiegeln sich bei schönem Wetter im Wasser. Die Luftlinie zur Zugspitze soll hier nur 3 Kilometer betragen.

Besonderheiten am Bergsee in Grainau

Die Fische fühlen sich im glasklaren Wasser wohl
Die Fische fühlen sich im glasklaren Wasser wohl

Der Badersee hat noch mehr Besonderheiten: Das komplette Wasser kommt über unterirdische Quellen. Du siehst nirgendwo einen Zufluß. Die Quellen sorgen übrigens für ständig ähnlich warmes/kaltes Wasser, so daß der See auch im tiefsten NIE zufriert… Und der mystische See hat auch keinen Abfluß! Und dann ist da noch die BADERSEE NIXE:

Die Badersee Nixe

Badersee Grainau - Traumhafte Idylle am Fuße der Zugspitze beim Wettersteingebirge
Badersee Grainau – Traumhafte Idylle am Fuße der Zugspitze beim Wettersteingebirge

Nimm dir die Zeit für eine Rundwanderung um den Badersee! Die meisten Leute streifen den See nur an einer Ecke, es lohnt sich jedoch einmal rund um den ruhigen Bergsee zu wandern. Er ist auch nicht so groß, der Seeumfang wird mit 580 Metern angegeben. Nach rund 20 Minuten bist du ohne Pause um den 12.810 Quadratmeter großen See. Du siehst dabei, das sehr flache Ufer rund um den unromantischen Hotelbau. Tiefer ist der See am anderen Ufer. Am schönsten fand ich die kleine Insel im See. Ein großer Steinblock ragt auf dem See, ein Baum steht drauf.

Diese Kulisse erinnert mich an den Hintersee in Ramsau bei Berchtesgaden.

Hier in der Nähe soll auch eine Nixe in 5 Meter Wassertiefe liegen. Du kannst sie aber nicht vom Wanderweg aus sehen, sondern nur mit einem Boot. Ob die Kunstinstallation der Badersee Nixe eine Idee des findigen Bootverleihers war, kann ich dir nicht sagen. Ich habe die Nixe nicht gesehen und habe den Ausflug auch so cool gefunden.

Tolle Badersee Wanderung rund um das türkisgrüne Gewässer
Tolle Badersee Wanderung rund um das türkisgrüne Gewässer

Danach zum Eibsee wandern?

Nach der Rundwanderung kannst entweder den gleichen Weg zurück nach Grainau wandern oder du biegst rechts zurück nach Grainau ab und kommst so direkt beim Bahnhof der Zugspitzbahn heraus. Vom Bahnhof ist es nicht weit zurück zum Parkplatz.

Eine Variante für eine längere Wanderung wäre der Weg vom Badersee hinauf zum Eibsee. Technisch ist es eine leichte Wanderung, eine gute Stunde wird sie einfach dauern. Die meisten Besucher von Grainau steuern den bekannten Eibsee an. Keine Frage, ein toller Bergsee. Wir waren auch schon dort und haben auch dazu unsere Bilder und Tipps für dich gesammelt, aber der Badersee ist auch sehr schön und weit weniger überlaufen.

Blick auf das Wettersteingebirge auf der Badersee Wanderung zum Eibsee
Blick auf das Wettersteingebirge auf der Badersee Wanderung zum Eibsee

Die Kombination an beide Seen zu wandern ist natürlich die Krönung! Wenn du nicht den kompletten Weg zurück nach Grainau wandern willst: Du kannst den Rückweg auch mit dem Bus abkürzen. Am Eibsee startet der Bus. Hier noch mehr Informationen und Bilder vom Eibsee plus unserer Beschreibung vom Familientag am Eibsee samt Baden und wandern:



Lohnt sich: Die Badersee Wanderung zum Eibsee
Lohnt sich: Die Badersee Wanderung zum Eibsee

Diese besonderen Bayern Tipps merken

Nutze einen der Buttons auf Pinterest oder schick dir den Beitrag als WhatsApp auf dein Handy. Du kannst dir aber auch komfortabel den Link als Email in dein Postfach schicken – so findest du diese Bayern Tipps für deinen nächsten Ausflug in die Berge.